WASSERSPORT

 

Die charakteristischen Winde des Gardasee mit ihren eigenwilligen Namen wie Peler oder Ora, welche jeden Tag verlässlich über die Wasseroberfläche wehen, bieten den Sportliebhabern garantierten Spaß beim Surfen, Kiten, Segeln und natürlich auch einfach nur beim Plantschen.

Im Jahresverlauf werden viele internationale Wettbewerbe veranstaltet, die Fans und Neugierige aus der ganzen Welt anzieht: berühmt und ein Muss sind Centomiglia und Gorla.

 


 



SCUOLE VELA 

In der Nähe des Ambienthotels Spiaggia befindet sich die bekannte Windsurfschule

Stickl-Sportcamp

mit zahlreichen Vorschlägen für einen Aktivurlaub - ob für Jugendliche oder Erwachsene. 
 


 


 

AUSFLÜGE

 

Es gibt zahlreiche Wege an den Hängen des Monte Baldo, die zumeist sowohl für Wanderer als auch für Radfahrer passierbar sind:

Forststrassen, Waldwege, alte Kuhsteige, die versteckte Almen und

Sennerein miteinander verbinden…

 


 

Escursioni