GARDALAND

 

Gardaland ist der Vergnügungspark Nummer 1 in Italien, wo es für Jung & Alt Spiel, Spaß und Überraschung gibt.
Mit seinem immensen Unterhaltungsangebot erfüllt der Park die Ansprüche für verschiedenste Geschmäcker der ganzen Familie.

Sprünge in die Tiefe, Reisen in die Vergangenheit, Tauchgänge in fantastische Welten von Delfinen und anderen Wassertieren… Es wäre eine Sünde den vielen Versuchungen an Vergnügen dieses Parks zu widerstehen!

 


 

Piazza delle erbe
Parchi natura


THEMENPARKS

In the Jungle Adventure park in San Zeno di Montagna or in the Busatte Adventure park in Torbole, you can challenge yourself among cables and rope bridges immersed in the nature.

Natura Viva park and the Zoo-safari are in close contact with nature, to discover rare animal species.
For a day characterised by relax, Sigurtà Garden Park is a true oasis of peace: a refined garden-park at a few steps from the lake.

There are also numerous facilities in the southern area of the lake, among which Waterland and Altomincio water park. Of rare beauty, the extremely cared for Hruska Garden on the western coast of Lake Garda.
All the parks can be reached easily by car and many of them, offer a wide spared bus-shuttle service.


 


 

THERMALPARKS

 

Einen Tag voll Wohltat und Wonne für Körper und Geist gönnt man sich am besten in einem der Thermalbäder rund um den Gardasee.
Der Parco Termale del Garda, welcher sich in der Zone um Piazza di Sopra in Colà di Lazise innerhalb der “Villa dei Cedri” befindet, kann wahrlich als Oase des Wohlfühlens und der Entspannung bezeichnet werden.

Diese immense Struktur beinhaltet einen Park an aromatischen Pflanzen und Bäumen, welcher an die Romantik des 19. Jahrhunderts erinnert; einen Thermalsee mit über 5000 Kubikmeter an heilendem Wasser reich an Spurenelementen; ein Spa ausgestattet mit modernster Technologie.
Auch für das leibliche Wohl ist mit diversen Bars und Restaurants gesorgt.

 


 

Parchi termali
Terme di sirmione

THERMEN VON SIRMIONE

Die Thermen von Sirmione haben einen der höchsten Standards auf europäischem Niveau und setzen sich aus den Thermen Catullo und den Thermen Virgilio zusammen.

An diesem beeindruckenden Platz kann man die verschiedensten Behandlungen mit speziellem Wasser reich an Schwefel und Salzen durch ein medizinisch geschultes Personal genießen.
 


 


 

PARK ALTO GARDA

 

Dieser außergewöhnliche Landschaftspark erstreckt sich über eine immense Fläche an der Ostseite des Gardasees, welche insgesamt neun Gemeinden beinhaltet, die sich sowohl an die zarten Ufer des Sees als auch an die felsigen Vorsprünge des Berges schmiegen.

Die Besonderheit dieses Parks liegt in der Biodiversität des Territoriums, welche durch die beiden unterschiedlichen Klimaeinflüsse – der mediterrane des Sees und der alpine des Bergs – geprägt ist und dadurch eine einmalige Landschaft bildet.

Die reiche Vegetation kann bei Ausflügen zu Fuß oder per Fahrrad über die vielzähligen und langen Wege, welche sich durch das Gebiet schlängeln, erkundet werden. Ein Muss ist der Besuch der Eremitage San Valentino auf 700 m Höhe. Die malerische Kirche wurde 1650 von den Überlebenden der Pest des Jahres 1630 gebaut.

Der Park bietet zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten und den Kontakt zur Natur wie Ausflüge zu:
Fuß, Pferd oder Fahrrad, Paragliding, Fischen, Canyoning und Golf.

 


 

Parco alto garda